Datenschutzerklärung

Uns ist Ihre Privatsphäre sehr wichtig. Sie sollen sich bei uns immer sicher fühlen. Daher achten wir auf die strengste Einhaltung aller datenschutzrechtlichen  Vorgaben, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachstehend möchten wir Sie gerne darüber informieren, für welche Zwecke Ihre Daten verarbeitet werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können, wenn Sie unsere Webseite besuchen und unsere Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Diese für Sie zur Verfügung gestellte  Datenschutzerklärung können Sie auch jederzeit über den Reiter „Datenschutz“ am Fuß jeder Webseite aufrufen.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Probau ist ein Angebot von BAUHAUS . Die konkrete Kundenbetreuung erfolgt bei den BAUHAUS- Gesellschaften (https://www.bauhaus.info/gesellschaften) auf der Grundlage einer internen Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichen i. S. d. Art. 26 Abs. 1 S. 1 DSGVO. Zentrale Anlaufstelle für datenschutzrechtliche Anfragen der Kunden bzw. betroffenen Personen ist die

BAUHAUS AG
Zweigniederlassung Mannheim

Gutenbergstraße 21
68167 Mannheim
Telefon: 0800 3905 000
E-Mail: datenschutz@bauhaus.info.

Die BAUHAUS AG übernimmt die Erfüllung der Rechte der betroffenen Person gemäß der DSGVO (s. u. Betroffenenrechte unter 9.).
Die BAUHAUS- Gesellschaften leiten sämtliche Anfragen der Kunden und Dritter zum Datenschutz an die BAUHAUS AG weiter. Die direkten Anfragen an den Datenschutzbeauftragten bleiben unberührt. Den wesentlichen Inhalt der Vereinbarung der gemeinsam Verantwortlichen i. S. d. Art. 26 Abs. 1 S. 1 DSGVO finden Sie unter: www.bauhaus.info/gemeinsam_verantwortliche.

2. Auskunftsersuchen und Kontakt des Datenschutzbeauftragten:

Für allgemeine Anfragen zum Datenschutz und die Geltendmachung von Betroffenenrechten, wie z. B. einem Auskunftsersuchen, wenden Sie sich bitte unter genauer Angabe Ihres Anliegens und Ihrer Kontaktadresse an das BAUHAUS Datenschutzteam unter: datenschutz@bauhaus.info und für spezielle Anfragen können Sie sich zudem jederzeit gerne auch direkt an den benannten Datenschutzbeauftragten wenden unter: datenschutzbeauftragter@bauhaus.info.

3. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Cookies:
Bei der Nutzung unserer Seite könnten Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte, dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet, gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies können auf dieser Seite eingesetzt werden, zum Beispiel um die technische Funktion der Seite sicherstellen zu können , insbesondere bei der Wahl der angezeigten Sprache und damit verbunden das regionale Produktsortiment. Hierfür könnte die Verwendung der Cookies zwingend erforderlich sein. Sie können die Verwendung von Cookies generell in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Seite nutzen könnten.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung dieser technisch erforderlichen Cookies könnte unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO sein, welches in der Bereitstellung dieser Seite entsprechend der Region des Besuchers besteht.
Aktuell verwenden wir keine Cookies auf unserer Seite.

Local Storage:
Damit wir für Sie unsere Leistungen und Services nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer gewünschten Nutzung optimieren können, verwenden wir die sogenannte Local-Storage- sowie Session-Storage-Technik, die auch als „Lokale Daten“ und/oder „Lokaler Speicher“ genannt wird. Insbesondere wird diese Technik dazu eingesetzt, um Ihnen unsere Inhalte in einer ansprechenden grafischen Darstellung präsentieren zu können (zum Beispiel Pop-Ups-Fenster u.ä.) sowie unser Angebot und die Navigation auf unseren Webseiten für Sie zu personalisieren. Damit werden Daten lokal im Cache Ihres Browsers erfasst und gespeichert, die auch nach dem Schließen des Browserfensters oder dem Beenden des jeweiligen Programms, weiterhin bestehen bleiben und in Ihrem Interesse ausgelesen werden können, soweit der Cache nicht von Ihnen gelöscht wird. Local-Storage ermöglicht es, dass Ihre Präferenzen bei der Nutzung unserer Seite auf Ihrem Rechner gespeichert und von Ihnen genutzt werden können. Die Daten aus dem Local-Storage werden, zum Beispiel dafür verwendet, um Ihnen auf Basis Ihrer grundsätzlich anonymen Nutzungen Empfehlungen geben zu können oder Ihnen, zum Beispiel eine Merk- und Abonnementliste zu ermöglichen. Die Funktion von Session-Storage entspricht inhaltlich dem beschriebenen Local-Storage, nur dass die entsprechenden Daten unmittelbar nach Schließen des Browser („Sitzung“) aus dem Cache Ihres Browsers automatisch entfernt werden. Auf die im Local-Storage sowie Session Storage gespeicherten Daten können unbefugte Dritte nicht zugreifen. Sie werden an unbefugte Dritte nicht weitergegeben und auch nicht zu Werbezwecken verwendet. Wir verwenden die Local-Storage- sowie Session-Storage-Technik, um ihnen ein attraktives voll funktionsfähiges Angebot machen zu können, und zwar auf der Rechtsgrundlage gemäß Artikel 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Dabei werden folgende Informationen als lokale Daten hinterlegt:  

Wenn Sie nicht wünschen, dass konkrete Online-Angebote die Local-Storage-Funktion einsetzen, dann können Sie selbstverständlich dies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browsers plattformabhängig im Betriebssystem bestimmen. Local-Storage-Inhalte verwalten Sie im Browser über die Einstellungen zur „Chronik“ bzw. zu „Lokalen Daten“, je nachdem welchen Browser Sie verwenden. Wir weisen darauf hin, dass es dann ggf. zu Funktionseinschränkungen kommen kann.

Server-Logfiles:
Beim Besuch der Seite https://www.probau.eu zeichnet der Webserver dies automatisch in sog. Server-Logfiles auf. Diese Daten beinhalten den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse (ggf. in anonymer Form) des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung und aus Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) sowie zum Betrieb der Webseite verwendet. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in dem Betrieb und der Darstellung sowie der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die Verarbeitung der Server-Logfiles ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.

4. Kontaktformular:

Gelegentlich stellen wir, zum Beispiel für die Veranstaltung von Gewinnspielen Kontaktformulare auf unserer Webseite für die Teilnahme zur Verfügung. Die Daten, die Sie in das Kontaktformular eingeben, nutzen wir, um Ihnen die Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel zu ermöglichen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und b) DSGVO zur Erfüllung des Gewinnspielvertrages.
Die benötigten Daten können je nach Gewinnspiel variieren. Folgende Daten werden aber jedenfalls benötigt:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Teilnahme an dem Gewinnspiel notwendig, aber weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben.

5. Kontaktaufnahme im Übrigen:

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel postalisch, telefonisch oder E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. Sofern Ihre Kontaktaufnahme auf einen Vertragsabschluss abzielt oder anderweitig eine vorvertragliche Maßnahme ist, werden Daten aus Ihrer Kontaktaufnahme und zu Ihrer Person zur Beantwortung Ihres Anliegens auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Wenn Sie uns eine andere Art von Anfrage im Rahmen der Kontaktaufnahme stellen, verarbeiten wir die hierin enthaltenen personenbezogenen Daten und Informationen zu Ihrer Person auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Beantwortung von Anfragen und Verwendung uns mitgeteilter Informationen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir speichern die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder bis Sie gegen die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erfolgende Datenverarbeitung Widerspruch eingelegt haben und Ihre Interessen gegenüber unseren überwiegen oder die Interessenabwägung ohne Widerspruch zu Ihren Gunsten ausfällt.
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für eine Kontaktaufnahme durch Sie notwendig, aber weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben.

6. Google Web Fonts:

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO dar. Wir verwenden die Google Fonts, um unseren gesamten Online-Service so ansprechend und einheitlich wie möglich darstellen zu können.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Compute r genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

7. Empfänger der personenbezogenen Daten:

Im Rahmen der gesetzlichen Befugnisse können Ihre personenbezogenen Daten gegenüber

8. Dauer der Datenspeicherung:

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es der jeweilige Zweck dies erfordert:

Betroffenenrechte:

Ihre Rechte als Betroffener werden durch die BAUHAUS-Gesellschaften umfassend gewährleistet.

Sie haben gemäß Art. 21 Abs. 1 S. 1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, die aufgrund Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) und f) DSGVO einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Folgende weitere Rechte stehen Ihnen bzgl. Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten beim Vorliegen der jeweiligen spezifischen Voraussetzungen dem Verantwortlichen gegenüber zu:

Sie haben außerdem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz.

Aktualisierung und Änderung:

Diese Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit an die tatsächlichen Verhältnisse und an die Rechtslage angepasst werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.

Stand: 14.01.2022

PROBAU Merkliste

Wir sehen uns im nächsten BAUHAUS Fachcentrum. Gutes Gelingen wünscht Ihr PROBAU Team!
Merkliste ausdrucken